VBAP

REGELN

  • Alle arabischen Hengste ab 4 Jahren
  • Es sind nur gesunde Tiere zugelassen
  • Alle Hengste die mit Schleife ausgezeichnet wurden werden anschließend im Hengstverteilungsplan eingetragen - selbst wenn der Hof kein Mitglied des VBAP ist!

SYSTEM und ERKLÄRUNG 

Es handelt sich NICHT um eine Körung. Es gibt bei dieser Prämierung weiße, silberne und goldene Schleifen. Nicht bestanden hat ein Hengst, der keine Schleife erhalten hat. Er wird nicht von der Zucht ausgeschlossen, aber es wird davon abgeraten, mit ihm zu züchten.

Weiße Schleife

Die Weiße Schleife steht dafür, dass der Hengst bestanden hat. Er ist nicht in allen Punkten perfekt, und es wird nicht wirklich empfohlen, mit ihm zu züchten. (= Er steht der arabischen Pferdezucht nicht im Weg.) Aber viele Hengst mit weißer Schleife sind ganz hervorragende Vererber oder sportlich sehr begabt.


Silberne Schleife

Die Silberne Schleife steht dafür, dass der Hengst bestanden hat und zur Zucht geeignet ist. Seine Konstitution ist geeignet zur Zucht, es wird empfohlen, mit ihm zu züchten.

Goldene Schleife & Prämientitel

Die Goldene Schleife steht dafür, dass der Hengst bestanden hat und außerordentlich zur Zucht geeignet ist. Er erfüllt das Zuchtziel völlig und ist ideal proportioniert. Es wird sehr empfohlen, mit ihm zu züchten. Nur ein Hengst mit goldener Schleife darf den Titel "Prämienhengst" tragen. Aber es haben sich schon viele Prämienhengste als Reinfall für die Zucht herausgestellt.

--- Willkommen auf der Homepage des VBAP---
Gratis bloggen bei
myblog.de